• Facebook - Weiß, Kreis
  • Pinterest - Weiß, Kreis
  • Instagram - Weiß Kreis
 

HIGH-BIKE MOTORCYCLE TESTCENTER

Im Alpenurlaub das Traummotorrad testen! 

Möglich ist das in Landeck-Zams im Tiroler Oberland.

Im „High-Bike Motorcycle Testcenter“ stehen Ihnen den ganzen Sommer über
täglich die neuesten und interessantesten Motorrad Modelle von

BMW, Yamaha, KTM und Kawasaki für ganztägige Testfahrten
OHNE KM-BEGRENZUNG für 100 bis 120 € pro Tag  (siehe Preisliste)
und inkl. Versicherung (Selbstbehalt/Kaution 800,- €, weitere Infos s. u.) zur Verfügung.
Wir bieten zudem kostenfreie Stornierungen.

 

Wer ohne Motorrad-Ausrüstung kommt, kann trotzdem testen: 
Rukka-Anzüge und Handschuhe, Daytona-Stiefel, Schuberth-Helme  
verleihen wir im Testcenter (siehe Preisliste).
 

Herrliche Touren

Das Tiroler Oberland ist ein hervorragender Ausgangspunkt für herrliche Motorradtouren, auf denen ein Fahrzeug demonstrieren kann, was in ihm steckt. Das „High-Bike-Testrevier“ umfasst rund 30 Alpenpässe und Tausende von Kurven in Tirol, der nahen Schweiz, in Südtirol und Bayern!

 

Jeder „High-Bike Motorcycle Testcenter“-Kunde erhält eine gut strukturierte Motorrad Routenkarte, so dass er sich leicht orientieren kann. 

1/5
 

VERLEIH INFORMATIONEN Motorräder & Bekleidung

Betrieb High-Bike Motorcycle Testcenter in  Zams bei Landeck in der Saison 2020:

von Anfang Juni bis 18. Oktober 2020 (Wetterabhängig)

ÖFFNUNGSZEITEN (täglich Montag bis Sonntag)

Motorrad-Ausgabe von 08 Uhr bis 11 Uhr

Motorrad-Rückgabe von 16:30 Uhr bis 19 Uhr

Der Verleih der Testmotorräder ist jeweils nur für einen Tag möglich.
Wer sich mehrere Tage in der Region aufhält, kann entsprechend seiner Aufenthaltszeit mehrfach Motorräder zum Test mieten, aber jeweils unterschiedliche Modelle (also z.B. nicht drei Tage in Folge eine BMW R1200GS).

RESERVIERUNGEN FÜR MOTORRÄDER

Neue Motorrad Modelle bzw. stark nachgefragte Bikes sollten frühzeitig reserviert werden. Wir bitten um eine Online-Reservierung mittels unseres Reservierungformulars, da dort alle Angaben abgefragt werden,
die wir benötigen (telefonisch ist das sehr mühsam).

 

Wenn Sie mehrere Tage reservieren möchten, reicht es vollkommen, das erste Datum anzugeben und in der Motorradliste einfach mehrere Motorräder auswählen. Wir verteilen die gewünschten Motorräder dann nach Verfügbarkeit.

 

Man kann die Reservierung aber auch vor Ort vornehmen, oder auch spontan losstarten. Bei einem speziellen Bikewunsch macht vorreservieren natürlich Sinn, da wir mit den Modellen oft sehr ausgebucht sind.

 

VERSICHERUNG

Für alle Test Motorräder besteht eine Haftpflicht- und Vollkasko-Versicherung
mit einem Selbstbehalt von max. € 800,–. Der Selbstbehalt wird vor Beginn der Testfahrt per Kreditkarte Visa/Mastercard oder in bar abgewickelt (Kaution).

 

VORAUSSETZUNG FÜR EINE TESTFAHRT

ist der Besitz eines gültigen Führerscheins für das entsprechende Fahrzeug;
dieser sowie ein gültiger Lichtbildausweis sind vorzulegen.

 

Jeder Tester stimmt mit seiner Testfahrt-Anmeldung zu, dass seine Daten
(Name, Vorname, Anschrift, Telefon, Geburtsdatum, gebuchtes Motorrad)
von „High-Bike Motorcycle Testcenter“ gespeichert werden.
Ferner stimmt jeder Tester zu, dass er im Anschluss an den Test ein Formular ausfüllt, in dem er das von ihm getestete Motorrad kurz beurteilt.
Sollte er auch Leih-Ausrüstung
(Helm von Schuberth, Anzug von Rukka, Handschuhe von Rukka, Stiefel von Daytona) genutzt haben, sind auch diese Artikel kurz zu beurteilen.

Die Daten der Tester sowie die Beurteilungen der Motorräder bzw. Leih-Ausrüstung werden an die Industrie-Partner weitergeleitet, wo sie für die Kontaktierung des Testers genutzt werden dürfen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist ausgeschlossen.

 

Kontakt + Öffnungszeiten

SAISON 2020

Anfang Juni – 18. Oktober

(Wetterabhängig)

ÖFFNUNGSZEITEN – täglich

 

Motorrad-Ausgabe

von 8:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Motorrad-Rückgabe

von 16:30 Uhr bis 19:00 Uhr